Nachhaltigkeit

Es ist christliche Grundüberzeugung, dass die Welt Gottes Schöpfung ist und dass Gott uns in jedem Menschen begegnet, besonders in den Armen und Benachteiligten. Deshalb setzt sich das Amt für MÖWe in vielfältiger Weise für Nachhaltigkeit ein, um Mensch und Mitwelt zu schützen und zu bewahren.

Als Konsument*innen sind wir Teil der globalisierten Wirtschaft und können durch unser Kaufverhalten Einfluss nehmen. Als Anregungen für einen öko-fairen Einkauf können weiterhelfen:

- www.fairtrade-deutschland.de

- www.zukunft-einkaufen.de

- www.saubere-kleidung.de

- www.ci-romero.de/gruenemode-siegel

- www.femnet-ev.de/images/downloads/publikationen/Flyer-Siegel.pdf

- www.femnet-ev.de/index.php/femnet-materialien/753-fair-fashion-guide

- www.ecotopten.de

- oeffentlichebeschaffung.kompass-nachhaltigkeit.de

 

 

Beschaffungsordnung

Auch wir im Amt für MÖWe haben uns auf diese Grundsätze verpflichtet und eine Beschaffungsordnung verabschiedet.

mehr»