Wie gelangt der Kaffee in meine Tasse? In sechs interaktiven Stationen können Kaffeeliebhaber und Neugierige die Ernte, den Handel und die Verarbeitung der Kaffeebohne selber nachspielen. Am Ende wird der selbstgeröstete Kaffee genossen und dabei etwas über den Fairen Handel gelernt. Wer von uns weiß schon, wo der Kaffee wächst, wie viele Menschen die Bohnen in den Händen gehalten haben, wie sie arbeiten und wer wie viel verdient an der heißen Tasse Genuss? Der Parcours gibt Antworten auf diese und andere Fragen. Der Parcours mit 7 Rollups und Mitmachaktionen kann in 15 bis 60 Minuten durchlaufen werden. Er eignet sich für Veranstaltungen wie Schul- und Gemeindefeste oder Projekttage. Die Rollups können auch ohne Mitmachstationen als Ausstellung zum Thema Kaffee und Fairer Handel gezeigt werden.

Geeignet für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 und Erwachsene.

Informationen zu den Koffern: Johanna Schäfer, 0231-5409-76, E-Mail: johanna.schaefer@moewe-westfalen.de

Bestellung und Verleih: Gabriele Walz, 0231-5409-79, E-Mail: gabriele.walz@moewe-westfalen.de