Zunehmende Dürre, Stürme, ausfallende Ernten – der Klimawandel hat für Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika bereits schwerwiegende Folgen. Dabei haben sie am wenigsten zum Klimawandel beigetragen. Unter dem Motto „Klima der Gerechtigkeit“ bietet der Koffer Spiele und Aufgaben, die in der Gruppenarbeit junge Menschen für den Klimawandel und seine Folgen besonders im Globalen Süden sensibilisieren. Eine Vielzahl an Anschauungsmaterialien, eine Vernissage verschiedener Objekte und Installationen, Bewegungsspiele, Rollenspiele und ein Balancebrett bringen den Schülerinnen und Schülern das Thema auf vielfältige Weise nah. Außerdem bekommen die Schülerinnen und Schüler Anreize, über Maßnahmen zum Klimaschutz nachzudenken und diese gemeinsam umzusetzen. Die 14 Module bauen aufeinander auf. Es können aber auch individuell einzelne Module ausgewählt werden.

Geeignet für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10.

Informationen zu den Koffern: Johanna Schäfer, 0231-5409-76, E-Mail: johanna.schaefer@moewe-westfalen.de

Bestellung und Verleih: Gabriele Walz, 0231-5409-79, E-Mail: gabriele.walz@moewe-westfalen.de