Gerechtigkeit ist unsere Mission.
Ökumene vor Ort und weltweit unsere Vision,
Verantwortung in der Welt unser Auftrag.

Wer wir sind

Als Amt der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) und in Kooperation mit dem Ökumenedezernat im Landeskirchenamt arbeiten in der MÖWe 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Amt ist im Haus Landeskirchlicher Dienste in Dortmund untergebracht. Sekretariat, Verwaltung, Leitung sowie vier Fachreferentinnen und Fachreferenten arbeiten in Dortmund. Eine Besonderheit der MÖWe ist ihr regionalisierter Aufbau. Acht Pfarrerinnen und Pfarrer arbeiten in sieben verschiedenen Regionen unserer Landeskirche als so genannte Regionalpfarrer für Mission und Ökumene. Sie betreuen die Kirchengemeinden in zwei oder auch mehreren benachbarten Kirchenkreisen und sind Ansprechpartner und Berater und Beraterinnen der Kirchenkreise in Fragen von Mission, Ökumene und Weltverantwortung. Zwei RegionalpfarrerInnen sind in besonderer Weise an das Zentrum für Mission und Diakonie in Bethel angebunden.

Was wir tun

Hauptaufgabe der MÖWe ist es, den inneren Zusammenhalt des Arbeitsbereiches Mission – Ökumene – Weltverantwortung der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) mit seinen unterschiedlichen Einrichtungen und vielen haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen in Kirchenkreisen, Regionen und landeskirchlichen Einrichtungen zu stärken. Die MÖWe ist eine Serviceeinrichtung besonders für MultiplikatorInnen und Hauptamtliche im Arbeitsbereich Mission – Ökumene – Weltverantwortung. Sie entwickelt Materialien und bereitet sie auf, sammelt Kenntnisse über Ressourcen und Kompetenzen im Raum der EKvW und des eigenen Arbeitsfeldes, bündelt Informationen und sorgt für einen schnellen Kommunikationsfluss. Natürlich können auch Einzelpersonen, Gruppen, Kirchengemeinden und Kirchenkreise Serviceleistungen des Amtes für MÖWe nutzen. Die MÖWe unterstützt Basisgruppen und Initiativen, hilft bei der Umsetzung von Vorhaben, vermittelt Kontakte und gibt diesem Engagement in der Öffentlichkeit eine Stimme. Die MÖWe bringt die Themen Mission – Ökumene – Weltverantwortung in die Aus-, Fort- und Weiterbildung der EKvW ein und arbeitet dabei mit den unterschiedlichsten Bildungseinrichtungen in Westfalen zusammen. Die MÖWe vertritt den Arbeitsbereich Mission – Ökumene – Weltverantwortung in landeskirchlichen Gremien und begleitet und berät Entscheidungsprozesse – wie landessynodale Beschlüsse – in ihrem Arbeitsbereich. Die MÖWe bereitet zentrale Veranstaltungen und Ereignisse für die EKvW vor und begleitet sie – wie ökumenische Konsultationen, ökumenische Visitationen, Veranstaltungen im Rahmen der Ökumenischen Dekade zur Überwindung von Gewalt und Westfälische Missionskonferenzen.

Unsere Konzeption von 2012 wird derzeit überarbeitet.